7 effektive Wege wie reiche

Werbung

7 effektive Wege, wie reiche Menschen ihr Vermögen enorm steigern...

Vermögen aufzubauen gibt dir ein Gefühl der Freiheit. Wenn wir ehrlich sind, wer will schon Altersarmut oder ein mittelmäßiges Leben führen? Deshalb wollen wir dir heute 7 effektive Wege vorstellen, wie sich die Reichen Vermögen aufbauen und diesen enorm steigern.

7 Wege Passives Einkommen aufzubauen, um finanziell frei zu sein...

Es sind genau 7 Regeln, die sie komplett verinnerlicht haben und die den wesentlichen Unterschied zum Durchschnitt machen.

 

Egal, ob du dir ein passives Einkommen aufbauen möchtest oder einfach nur finanziell frei sein willst, diese 7 Wege helfen dir dabei.

1. Sie investieren keine Zeit sondern stattdessen Geld

1. Sie investieren keine Zeit sondern stattdessen Geld

Jeder weiß, dass Zeit begrenzt ist und dennoch gehen die meisten sehr verschwenderisch damit um. So würde ein Reicher beispielsweise nie seine Steuererklärung selber schreiben, sondern stattdessen einen Experten dafür engagieren.

 

Überprüfe also unbedingt jeden deiner privaten Bereiche und versuche Dinge an andere zu delegieren.

Werbung

2. Sie kennen ganz genau den Wert ihrer Zeit

2. Sie kennen ganz genau den Wert ihrer Zeit

Weißt du wie wertvoll deine Zeit ist? Das soll definitiv keine philosophische Frage sein. Setze dich am besten noch heute hin und rechne deinen Stundenlohn aus. Dazu addierst du deine gesamten Einnahmequellen, die du dir bis jetzt monatlich aufgebaut hast und dividierst sie durch die Stunden eines Monats.

 

Dieser Stundenlohn ist nun dein persönlicher Effektivitätsmesser. Du weißt jetzt genau, wie viel es dich kosten würde, wenn du dir einen zweistündigen Film ansiehst. So kannst du dich vielmehr auf das finanziell Wesentliche konzentrieren.

 

Der wahrscheinlich noch wichtigere Aspekt deines Stundenlohns ist, dass du nun genau weißt, wann es Sinn macht Dinge selber in die Hand zu nehmen oder lieber an Mitarbeiter oder Experten weiterzugeben.

 

3. Sie investieren einen großen Teil ihrer Zeit in sich selber

3. Sie investieren einen großen Teil ihrer Zeit in sich selber

Um echtes Vermögen aufbauen zu können, solltest du deinen Wert steigern. Dieser Wert wird auch Human Capital genannt und gibt darüber Auskunft, wie viel du aktuell am Arbeitsmarkt wert bist.

 

Anstatt also beispielsweise nach einer Gehaltserhöhung zu betteln, solltest du deine Arbeitskraft weiter optimieren und dein persönliches Human Capital erhöhen. Du wirst sehen, dass in diesem Fall die Gehaltsverhandlung wesentlich einfacher verlaufen wird.

 

So steigerst du dein Human Capital

 

Die Reichen haben verschiedene Informationsquellen. Dazu gehören natürlich vor allem Bücher. So geben Leute wie Warren Buffett, einer der bekanntesten Börseninvestoren an, dass sie 4-6 Stunden täglich Fachbücher lesen.

 

Auch Hörbücher oder fachliche Magazine können dir dabei weiterhelfen dein Human Capital zu steigern. Wenn du tagsüber keine Zeit hast, dann kannst du dir einen Zeitraum kurz vor dem Einschlafen auswählen, indem du dir ein Hörbuch anhörst.

 

Dein Human Capital kannst du auch durch Erfahrungen aufbauen. Mache dementsprechend so viele Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen, wie du nur kannst. Dabei kannst du dir beispielsweise eine Fremdsprache beibringen oder deine Programmierkenntnisse verbessern.

 

Abschließend sind natürlich auch Videos, Podcast und Blogs sehr entscheidend, um deinen persönlichen Wert enorm steigern zu können.

 

4. Sie investieren in Immobilien

4. Sie investieren in Immobilien

Wusstest du, dass ein sehr großer Teil der Millionäre durch Immobilien reich geworden ist? Fast jeder Reiche hat mindestens eine Immobilie, die er weitervermietet, um sich so ein passives Einkommen aufzubauen.

 

Fang also schon früh damit an nach Wohnungen Ausschau zu halten, damit du ebenfalls von einem regelmäßigen passiven Einkommen und einem möglichen Wertzuwachs partizipieren kannst.

5. Sie kennen den großen Wert von Sachvermögen

5.Sie kennen den großen Wert von Sachvermögen

Sachvermögen, wie Diamanten, Immobilien, Gold oder auch Oldtimer sind nicht beliebig replizierbar. Sie werden also anders als beispielsweise Geld immer einen gewissen Gegenwert haben.

 

So vervielfachen die Reichen ihr Vermögen dadurch, sich Stück für Stück Sachwerte aufzubauen, die sie schlussendlich auch vor einer möglichen Finanz- oder Währungskrise beschützen können. Dementsprechend solltest du nicht alle Eier in einen Korb legen und einen Teil deines Geldes in werthaltiges Sachvermögen investieren.

6. Sie investieren auch außerhalb der Börse

6. Sie investieren auch außerhalb der Börse

Natürlich haben auch reiche Menschen einen Etf-Sparplan oder ihre Lieblingsaktien im Depot. Jedoch haben es die Wohlhabenden verstanden, wie man auch außerhalb der Börse sein Vermögen mehren kann. So finanzieren sie beispielsweise Start-Ups und erhalten dafür eine entsprechende Firmenbeteiligung.

 

Es gibt einige, die sich damit mehrere Millionen aufbauen konnten, weil ihre Beteiligung am Unternehmen durch einen Börsengang im Wert enorm explodiert ist.

 

Heutzutage kann man sich schon mit einem kleinen Betrag an Firmen beteiligen. Dafür gibt es mittlerweile sogenannte Crowd-Funding-Seiten, bei denen sich die Unternehmer ihr Geld für das Start-Up besorgen möchten.

 

7. Sie denken nachhaltig und langfristig

7. Sie denken nachhaltig und langfristig

Schnell Geld machen ohne sich darüber ernsthafte Gedanken zu machen. Leider ist das eine Illusion. Wer wirklich Vermögen aufbauen möchte sollte seine Strategien immer langfristig orientiert aufbauen.

 

So wird ein Reicher in der Regel nie ein kurzfristiges Investment tätigen, wenn er die gleiche oder eine ähnliche Rendite auch langfristig erwirtschaften kann.

 

Ebenso machen sich die Reichen sehr viel Gedanken darüber, wie sie ihr Vermögen möglichst effizient aufbauen können.

 

Typische langfristige Investments könnten sein

 

  • Die Investition in eine nachhaltige Immobilie.

 

  • Die Beteiligung an einem starken und innovativen Start-Up.

 

  • Das passive Investment in einen Sparplan.

 

  • Das Handeln von nachhaltigen und stabilen Aktien.

 

  • Die Investition in ein werthaltiges und seltenes Sachvermögen.

 

 

Fazit

 

Wir persönlich finden, dass man sehr viel von den Reichen und deren Ansichten lernen kann. Wie du sehen konntest sind diese Wege auch für dich in deinem Rahmen umsetzbar. Selbst für das mögliche Investment in eine Immobilie gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ebenfalls ein passives Einkommen aufzubauen.

 

Was du aus dem Artikel lernen kannst

 

  1. Du solltest immer weiter dein Human Capital steigern!

 

  1. Du solltest deinen eigenen Stundenlohn kennen!

 

  1. Du solltest anfangen nachhaltig zu investieren!

 

 

Finanzielle Freiheit und passives Einkommen durch

P2P KREDITE

Copyright @ All rights reserved - Impressum & Datenschutz - *Affiliate Links