Affiliate Marketing

Werbung

Mit Affiliate Marketing Geld verdienen - 3 Wege, die wirklich funktionieren ...

Heute zeigen wir dir 3 Möglichkeiten mit Online Affiliate Marketing ein voll automatisiertes und fast passives Einkommen aufbauen zu können. Die Affiliate Marketing Definition lässt sich wahrscheinlich darauf hinunter brechen, dass du mithilfe von Verlinkungen Provisionen erhälst.

Mit Affiliate Marketing Geld verdienen - 3 Wege, die wirklich funktionieren ...

Mit diversen Partnerprogrammen, wie dem Partnerprogramm von Amazon ist es dir auf diese Weise möglich schnell ein passives Einkommen aufbauen zu können.

1. Einen eigenen Blog erstellen

1. Einen eigenen Blog erstellen

Die Möglichkeit mit online Affiliate Marketing auf seinem Blog passives Einkommen generieren zu können, wird schon von sehr vielen Leuten vorgemacht. Egal, ob es sich dabei um einen Wirtschaftsblog, einem Beautyblog oder einem Nischenblog handelt, du kannst hier mit den entsprechenden Produkten sehr viel Geld mit Affiliate Marketing verdienen.

 

Einen eigenen Blog erstellen – Worauf es dabei ankommt

 

  1. Du solltest dir überlegen worüber du einen kostenlosen Blog schreiben möchtest.

 

  1. Gibt es bei deiner Blogidee genug Produkte, Dienstleistungen, die du über eine Affiliate Marketing Partnerschaft anbieten kannst?

 

  1. Wie immer gilt beim Blog Schreiben, dass du unbedingt den maximalen Mehrwert für deine Besucher herausholst und den Blog nicht nur mit Werbung zustopfst.

 

  1. Suche dir entsprechend einen Webhoster aus, bei dem du mithilfe von Wordpress oder einem leichtem Homepage Baukasten deinen eigenen Blog erstellen kannst.

 

  1. Versuche die Online Affiliate Marketing Links vor allem kundenfreundlich in deinen Blog zu integrieren.

 

2 Arten, wie du einen eigenen Blog erstellen kannst

 

1. Methode

 

Grundsätzlich gibt es zwei Arten, wie du dir einen eigenen Blog erstellen kannst. Zum einen kannst du dich auf eine Nische konzentrieren, über die du dann in deinem Blog schreiben möchtest. (z.B. Das gezielte Training in den eigenen vier Wänden).

 

Der Vorteil dieser Methode ist, dass du meist schneller bei Google weiter oben rankst, da du Experte für ein Thema bist. Einer der Nachteile ist, dass du dich stark einschränkst, was den Content auf deinem kostenlosen Blog angeht.

 

2. Methode

 

Bei der zweiten Variante, wie du einen eigenen Blog erstellen kannst, handelt es sich um eine portalähnliche Website, die sich mit einem Hauptthema (z.B. Fitness, Liebe, Finanzen,...) beschäftigt.

 

Der Vorteil bei einem großen Blog Portal ist, dass du fast unbegrenzt und guten Content für die Leute herausbringen kannst und damit wesentlich mehr Themen und damit auch die entsprechenden Rankings gewinnen kannst.

 

Auch die Verdienstmöglichkeiten mit Affiliate Marketing auf einem großen Blog Portal passives Einkommen aufbauen zu können, sind wesentlich lukrativer, als bei der ersten Methode.

 

Ein Nachteil dieser Variante ist, dass du dich erst einmal beweisen musst und teilweise länger brauchst, um für allgemeinere Themen gut zu ranken.

 

2. Einen Youtubekanal erstellen

2. Einen Youtubekanal erstellen

Auch hier kann es sich durchaus lohnen auf die zweitgrößte Suchmaschine zurückzugreifen auf der du täglich mehrere Millionen Menschen erreichen kannst. Im Endeffekt folgt die Affiliate Marketing Strategie auf Youtube den gleichen Regeln, wie bei dem eigenen Blog.

 

Suche dir ein lukratives Thema heraus, produziere dazu hochwertige Videos und monetarisiere deine Videos, indem du die entsprechenden Affiliate Marketing Links in die Videobeschreibung packst. Auch hier kannst du frei entscheiden, ob du eher mit einer Nische oder einem größeren Markthema passives Einkommen generieren willst.

 

4 wesentliche Regeln für erfolgreiches Online Affiliate Marketing auf Youtube

 

  1. Dein Thema sollte ein größeres Suchvolumen und Kundeninteresse aufweisen.

 

  1. Deine Videos sollten kurz, prägnant, unterhaltsam und informativ sein.

 

  1. Im Video solltest du im Idealfall den Zuschauer auf deine Links in der Videobeschreibung aufmerksam machen.

 

  1. Du solltest gerade am Anfang mehrere Videos hochladen, damit die Besucher auch etwas auf deinem Kanal geboten bekommen und am Anfang nicht nur mit ein, zwei Videos abgespeist werden.

3. Nischenseiten Erstellen

3. Nischenseiten Erstellen

Der momentane Klassiker im Bereich Online Affiliate Marketing ist es wahrscheinlich Nischenseiten erstellen zu wollen. Wie der Name schon sagt bemühst du dich hierbei ein Randthema/Randprodukt ausführlich zu beleuchten und erstellst darüber eine Nischenseite.

 

Da du im Optimalfall einer der wenigen bist, die so ausführlich und interessant über das jeweilige Thema geschrieben haben, wirst du dich im Ranking oftmals auch gegen Giganten, wie amazon durchsetzen können.

 

Hier wartet dann die Chance die Kunden mit Hilfe von Affiliate Marketing Links an die entsprechenden Onlinefirmen und Dienstleister weiterzuleiten und dafür eine Provision zu erhalten.

 

3 Quick-Tipps zum Nischenseiten Erstellen

 

  • Das Suchvolumen deines Produktes sollte mindestens 1000 Mal im Monat gesucht werden und auch wirklich ein Nischenprodukt sein.

 

  • Schreibe eine Startseite mit ca. 1500-2000 Wörtern, 5 Produktvorstellung mit je ca. 600-1000 Wörtern und 10 allgemeine Artikel mit je ca. 600-1000 Wörter zum Produkt.

 

  • Baue nun beispielsweise durch Forenbeiträge, Gästebucheinträge und Blogeinträge systematisch qualitative Backlinks auf, die zu deiner Seite führen.

 

Mit Affiliate Marketing Geld verdienen - Das Fazit

 

Die drei oben genannten Möglichkeiten sich mit Affiliate Marketing ein passives Einkommen aufbauen zu können gehören momentan zu den bekanntesten und bieten dir eine effektive Methode Schritt für Schritt finanziell frei zu werden.

 

Wir persönlich finden, dass man kaum weniger Arbeit und Verantwortung in einem Onlinebusiness übernehmen muss, wie es beim Affiliate Marketing der Fall ist. Dadurch, dass man lediglich den Besucher etwas empfiehlt, tritt man lediglich als Vermittler auf.

Um mit Online Affiliate Marketing finanziell frei zu werden solltest du dir also nur 3 Fragen stellen:

 

  1. Welches Produkt oder welche Dienstleistung möchtest du vermitteln?

 

  1. Welche der vorgestellten Möglichkeiten bietet für dich das größte Potential bzw. liegt dir am meisten?

 

  1. Wie schaffst du es deine Inhalte so interessant zu machen, damit du genug Traffic für dein Affiliate Marketing Business bekommst?

 

Lege hier los mit deiner Dividendenstrategie

Werbung

Interessante Beiträge zum Thema

Finanzielle Freiheit und passives Einkommen durch

P2P KREDITE

Copyright @ All rights reserved - Impressum & Datenschutz - *Affiliate Links